Datenschutzrichtlinien

Vorgenommene Änderungen

Wir behalten uns das Recht zur gelegentlichen Aktualisierung dieser Richtlinien vor. Im Falle von wesentlichen Änderungen werden wir Sie entweder auf der Website oder per E-Mail informieren. Es gilt jeweils die aktuelle, auf der Webseite veröffentlichte Datenschutzerklärung.

Neue Versionen dieser Richtlinien werden niemals rückwirkend angewendet, sondern gelten stets ab der Veröffentlichung der neuen Version. Sollten Sie die Services von Tellvote nach derartigen Änderungen weiterhin nutzen, erklären Sie sich dadurch mit den neuen Richtlinien einverstanden.

Wer wir sind

Tellvote, Chris Casutt Realization (nachfolgend deren über- und untergeordneten Unternehmen, Partner, Vertreter, Berater, Mitarbeiter, Führungs- und Verwaltungskräfte, leitenden Angestellten — kollektiv als „Tellvote“ beziehungsweise mit „wir“ oder „uns“ bezeichnet) bietet Services an, die Menschen helfen, politische Projekte zu verwirklichen (unsere "Services"). Unser hauptsächlicher Service ist eine Stimmen- (Votes-) und Finanzierungsplattform für politische Projekte. Wir sind ein Unternehmen mit Sitz in Chur, Graubünden, Schweiz.

Anwendung dieser Datenschutzrichtlinien

In diesen Richtlinien wird beschrieben, wie wir Daten erheben und verarbeiten und auf welcher rechtlichen Grundlage wir dies tun. Des Weiteren wird erläutert, ob und wie diese Daten geteilt werden, sowie Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten hinsichtlich dieser Daten.
Durch Nutzung der von Tellvote bereitgestellten Services stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Des Weiteren stimmen Sie zu, dass Sie die Datenschutzrichtlinien und unsere Cookie-Richtlinien gelesen und verstanden haben.

Welche Daten wir erheben und erhalten

Damit Sie auf Tellvote ein Konto anlegen und unsere Services nutzen können, müssen wir bestimmte Daten erheben und verarbeiten. Abhängig von Ihrer Nutzung dieser Services kann dies folgende Daten umfassen:

Von Ihnen übermittelte Daten

  • Von Ihnen übermittelte Daten, wenn Sie unsere Formulare auf der Website ausfüllen: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und das Land Ihres Wohnsitzes, Anmeldedaten und Passwörter. Wir können Sie um diese Daten bitten, wenn Sie sich als Benutzer unserer Services registrieren, unsere Newsletter abonnieren, Inhalte auf die Website hochladen bzw. über die Website übermitteln oder uns kontaktieren;
     
  • Informationen, die Sie auf oder über die Website in Form von Inhalten, Kommentaren, Diskussionsbeiträgen oder Nachrichten an andere Benutzer übermitteln;

Identitätsverifizierungen

Daten, die Sie zum Zweck der Identitätsverifizierung bei Veröffentlichung einer Kampagne übermitteln, einschließlich Ihres rechtlichen Namens, Name des Unternehmens und Steuernummer für juristische Personen, sowie Ihr Geburtsdatum. Auch wird unser Zahlungsdienstleister den sicheren Upload der Kopie eines amtlichen Ausweises (z.B. Reisepass, Personalausweis) auf Tellvote oder der Plattform des Zahlungsanbieters verlangen;

Zahlungsinformationen & Stripe

Daten, die bei Anfragen oder Transaktionen mit unseren Dienstleistern erhoben werden. Tellvote wickelt Zahlungen in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen (wie z. B. Stripe) ab und alle von Ihnen angegebenen Zahlungsinformationen werden vom Zahlungsdienstleister gemäß dessen Datenschutzrichtlinien erhoben und verarbeitet (Stripes Datenschutzrichtlinien sowie Nutzungsbestimmungen lesen). Tellvote speichert keinerlei Zahlungsinformationen außer den folgenden: die letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkarte oder Ihres Bankkontos (sofern zutreffend), Ablaufdatum und Ausstellungsland. Diese Daten werden für steuerliche und behördliche Zwecke und zu Fragen der Sicherheit benötigt;

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Darin wird gespeichert, wie unsere Webseite genutzt wird. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien;

Social Plugins

Es werden keine üblichen Social Plugins verwendet, welche vorab Daten an die Anbieter von Social Plugins senden. Stattdessen werden fixe direkte URL-Links verwendet. 

Erst wenn ein solcher Social-Link angeklickt und ausgelöst wird, registriert das dahinterstehende Social Network eine Nutzung und erhebt möglicherweise individuelle Benutzerdaten.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Informationen über den Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch das jeweilige soziale Netzwerk erhalten.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige Social Network sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers richten sich nach der Datenschutzerklärung des jeweiligen Social Network.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“ (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), welcher von der "Google Inc." angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer.

Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche Tellvote mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Weitere Informationen zu unserer Nutzung von Datenanalyse zum Schutz und zur Verbesserung unserer Services finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien;

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de;

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Betrieb Server und Infrastruktur

Tellvote nutzt für den Betrieb der Website notwendige Daten-Infrastruktur von Hostpoint AG (Neue Jonastrasse 60, 8640 Rapperswil-Jona, Schweiz), wie z.B. Server.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche Tellvote mit Hostpoint AG geschlossen haben, erfasst diese für den Betrieb notwendige Daten, welche hier eingesehen werden können:
https://support.hostpoint.ch/de/administratives/dsgvo/haeufig-gestellte-fragen-zur-dsgvo/welche-daten-ihrer-besucher-werden-durch-hostpoint-immer-verarbeitet

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Korrespondenz und Kontaktformular

Korrespondenz, die Sie an uns schicken (z. B. wenn Sie um Support anfragen, uns Fragen oder Kommentare schicken oder ein Problem melden);

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). 

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Wie wir diese Daten nutzen

Wir verwenden die von uns erhobenen Daten folgendermaßen:

  • Zur Sicherung Ihres Kontos und zum Schutz unserer Services (einschließlich der Identitätsverifizierung von Benutzern und zur Verhinderung von Betrug und Missbrauch);
     
  • Zur Bereitstellung, Verbesserung und Bewerbung unserer Services;
     
  • Zur Erstellung und Verwaltung Ihres Kontos, zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur individuellen Gestaltung Ihrer Erfahrung auf Tellvote (z. B. um Ihnen Kampagnen vorzuschlagen, von denen wir denken, dass sie für Sie von Interesse sind, basierend auf Ihrem Nutzungsverlauf);
     
  • Zur Nachverfolgung und Analyse der Nutzung unserer Services, um die Performance von Tellvote weiter zu verbessern und unseren Benutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Benutzer in der Europäischen Union

Für das Sammeln und Speichern personenbezogener Daten der Bürger und Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums ist laut den Datenschutzgesetzen der Europäischen Union eine “Rechtsgrundlage” nötig. Unsere Rechtsgrundlagen schließen folgendes ein:

  • Erfüllung des Vertrages mit Ihnen: Unter bestimmten Umständen benötigen wir Ihre persönlichen Daten, um unserer vertraglich festgelegten Leistungspflicht nachkommen zu können; um es Autoren von Kampagnen zu ermöglichen, ihre Kampagnen zu erstellen und darzustellen und es Unterstützern zu ermöglichen, diese Projekte zu finden und mit Finanzierungsbeiträgen zu unterstützen.
     
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen: Manchmal ist die Sammlung und die Nutzung Ihrer Daten vom Gesetz vorgesehen. Ein Beispiel: Laut Steuergesetz müssen wir Aufzeichnungen zu Finanzierungsbeiträgen und getätigten Zahlungen über unsere Services aufbewahren.
     
  • Berechtigtes Interesse: Dies ist ein Begriff aus der Datenschutzgesetzgebung, der bedeutet, dass wir einen guten und gerechtfertigten Grund zur Nutzung Ihrer Daten haben und diese ohne Verletzung Ihrer Interessen und Rechte durchführen. Wir benötigen Ihre Daten gelegentlich, um unsere berechtigten Interessen auf eine Weise zu wahren, die im Zusammenhang mit der Führung unseres Geschäfts vernünftigerweise erwartet werden kann und durch welche Ihre Rechte, Freiheiten und Interessen nicht wesentlich beeinträchtigt werden.

    Ein Beispiel: Wir benutzen Identitäts-, Geräte- und Standpunktdaten, um Betrug und Missbrauch zu verhindern und die Sicherheit unserer Services zu gewährleisten. Wir können Ihnen auch Kommunikationen zu Werbezwecken hinsichtlich unserer Services senden, vorbehaltlich Ihres Rechts, dies zuzulassen oder zu verweigern.

    Wir analysieren, auf welche Art und Weise die Benutzer mit unserer Webseite interagieren, damit wir ein besseres Bild davon haben, welche Designelemente gut und welche weniger gut funktionieren. Dies ermöglicht es uns, das Benutzererlebnis für alle unsere Benutzer zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Wie wir diese Daten teilen

Daten, die öffentlich zugängig sind

Wenn Sie ein Konto erstellen, legen wir für Sie eine Basisprofilseite auf Tellvote an, die alle unten aufgeführten Daten enthält. 

Zugang zu Ihrer Profilseite haben alle registrierten Benutzer von Tellvote. Nicht registrierte Benutzer haben keinen Zugang zu Ihrer Profilseite.

Ihr Benutzername und Ihr Profilbild, sowie inhaltspezifische Informationen werden auf Tellvote angezeigt, wenn Sie Inhalte posten oder Nachrichten versenden. Andere registrierte Benutzer können durch Klicken auf Ihren Benutzernamen dieses einsehen.

Folgende Informationen sind für andere registrierte Benutzer einsehbar:

  • Ihren vollständigen richtigen Namen sowie der von Ihnen gewählte Benutzername und das Datum der Kontoerstellung;
     
  • Jegliche Informationen, die Sie zu Ihrem Profil hinzufügen (z. B. ein Bild oder Ihren Lebenslauf);
     
  • Ihren Geburtstag und Wohnort, wenn Sie diese Daten manuell im Profil freigeben;
     
  • Von Ihnen finanziell unterstützte Kampagnen, mitsamt Zeitpunkt und exakter Finanzierungsbetrag (jedoch keine ausgewählte Belohnungen), aber nur, wenn Sie nicht eine anonyme Unterstützung vorgenommen haben;
     
  • Tellpaper (Kampagnen), die Sie erstellt haben;
     
  • Crowdfunding, die Sie erstellt haben;
     
  • Tellpaper welchen Sie folgen;
     
  • Tellpaper bei welchen Sie Mitglied sind (im Team);
     
  • Tellposts, die Sie erstellt haben;
     
  • Benutzer denen Sie folgen;
     
  • Benutzer die Ihnen folgen;
     
  • Anzahl analoger Votes und digitaler Votes. Ebenso für welche Inhalte Sie gestimmt haben, aber nur wenn Sie nicht anonym abgestimmt haben.

Sie können in Ihren Kontoeinstellungen bestimmte mit Ihrem Konto verknüpften Daten modifizieren oder löschen (wie z. B. Ihr Profilbild, Biografie und Standort), und Sie können die Datenschutzeinstellungen für bestimmte Angaben ändern (wie z.B. Geburtstag und Standort).

Daten, die nicht öffentlich zugängig sind

Folgende Daten werden nicht öffentlich angezeigt und sind auch von anderen Benutzern nicht einsehbar:

  • Von Ihnen angegebene Zahlungsinformationen;
     
  • Ihre Passwortangaben;
     
  • Ihre IP-Adresse;
     
  • Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse (sofern Sie diese nicht selbst anderen Benutzern zur Verfügung stellen);
     
  • Ihr zur Verifizierung der Identität notwendige Dokumente (für Crowdfunding/Stripe Konto);
     
  • Private Profildaten in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen;
     
  • Korrespondenz, die Sie an uns schicken (z. B. wenn Sie um Support anfragen, uns Fragen oder Kommentare schicken oder ein Problem melden);

Daten, die mit vertrauenswürdigen Drittanbietern geteilt werden

Wir geben Ihre Daten in der Regel nicht an Dritte weiter und stellen sie Dritten nicht zur Verfügung.

Ihre Daten oder Kontaktdaten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn es sich bei den Daten um öffentliche Daten handelt, wenn dies im Zusammenhang mit der Nutzung oder Bereitstellung unserer Dienste notwendig ist, wenn dies zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen oder behördlicher Auflagen erfolgt oder dies gesetzlich zulässig ist.

Darüber hinaus verwenden wir Software von Drittanbietern, um z.B. unsere Newsletter zu verteilen oder Push-Benachrichtigungen zu versenden, und Sie stimmen hiermit zu, dass Ihre Daten auch zum Zweck dieser Dienstleistungen bei diesem Drittanbieter gespeichert werden können.

Wenn wir Daten mit Drittanbietern teilen, die uns bei der Bereitstellung von Tellvote Services unterstützen, wird diesen Drittanbietern die Auflage gemacht, diese Daten nur für den von uns genehmigten Zweck zu verwenden und zumindest dieselben Sicherheitsstandards zu beachten, wie wir sie bei Tellvote einhalten. Wenn immer möglich werden zusammengefasste und anonymisierte Daten verwendet, die nicht direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.

Daten, die mit dem Autor einer Kampagne und deren Mitarbeitern geteilt werden

Wenn Sie eine Kampagne unterstützen, hat der Autor der Kampagne Zugriff auf folgende Informationen, sofern die Unterstützung nicht anonym durchgeführt wurde: Ihren Benutzernamen, Zeitpunkt, Ihren Finanzierungsbeitrag. Der Autor der Kampagne hat unter keinen Umständen Zugriff auf Ihre Kreditkartendaten oder andere Zahlungsdaten.

Wenn der Autor der Kampagne für das erfüllen/ausliefern von bestimmten Belohnungen weitere Daten von Ihnen benötigt, wie z.B. E-Mail-Adresse, Vollständige Wohn- oder Liederadresse, dann müssen Sie beim Checkout-Prozess für jede dieser Daten zusätzlich Ihr Einverständnis geben. Haben Sie dies getan, hat der Autor der Kampagne Zugriff auf ebendiese Daten, welche ausdrücklich nur für die Einlösung der Belohnung verwendet werden darf.
Auch wenn Sie eine anonyme Unterstützung durchgeführt haben, hat der Autor der Kampagne Zugriff auf diese Daten, da die Belohnung sonst nicht eingelöst werden kann. Allerdings sind diese Daten für andere registrierte Benutzer nicht einsehbar, sondern nur für den Autor der Kampagne. 

Der Autor der Kampagne schickt Ihnen möglicherweise auch einen Fragebogen zu und ersucht um Angaben, die für die Bereitstellung Ihrer Belohnung erforderlich sind (zum Beispiel Ihre T-Shirt-Größe). Alle Angaben, die Sie in derartigen Befragungen machen, gehen an den Autor der Kampagne.

Autoren von Kampagnen sind verpflichtet, die Daten ihrer Unterstützer vertraulich zu behandeln, außer soweit zwingend erforderlich, um direkt mit dem Unterstützer zu kommunizieren und Belohnungen zu versenden.

Autoren von Kampagnen sollten Sie niemals um persönliche Daten bitten, die nicht zur Versendung Ihrer Belohnung notwendig sind, und sollten Sie niemals um sensible Daten wie Sozialversicherungsnummer oder Zahlungsinformationen bitten.

Kontaktieren Sie uns unter support@tell.vote, wenn Sie eine Anfrage zur Freigabe von Daten erhalten, die Ihnen unangemessen oder unverhältnismäßig erscheint.

Kampagnenmitarbeiter sind Drittanbieter, die von Autoren einer Kampagne ernannt werden, um ihnen bei der Verwaltung der Kampagne zu helfen. Diese Mitarbeiter haben unter Umständen Zugang zu denselben Daten wie der Autor der Kampagne (z. B. die Namen, Wohn- und Lieferadressen und E-Mail-Adressen der Unterstützer, Beträge der erhaltenen Unterstützungen, ausgewählte Belohnungen, Nachrichten und Antworten auf die Befragung). Von diesen Mitarbeitern wird verlangt, dass sie, ebenso wie die Autoren von Kampagnen, Sorgfalt und Respekt beim Umgang mit den personenbezogenen Daten der Unterstützer walten lassen.

Kampagnenmitarbeiter und ihre Mitarbeiter können ebenfalls routinemäßige Besucherstatistiken zu ihren Kampagnenseiten erhalten.

Daten, die zum Schutz von Tellvote und zur Einhaltung gültigen Rechts geteilt werden

Wir behalten uns allerdings das Recht vor, personenbezogene Daten offenzulegen, wenn dies unseres Erachtens nach aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder aus Gründen der Strafverfolgung erforderlich ist, um Betrug oder Missbrauch zu verhindern oder um die gesetzlichen Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Tellvote und seinen Mitarbeitern, Benutzern und Anderen, zu wahren.

Links zu anderen Webseiten und Services

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten oder Services enthalten, deren Datenschutzrichtlinien von den unseren abweichen. Wenn Sie über einen Link auf eine externe Seite oder Service zugreifen, gelten die Datenschutzrichtlinien und Angaben zur Datenverarbeitung dieser Seite oder dieser Services.

Speicherung der Daten

Ihre Daten werden von uns so lange gespeichert, wie Ihr Konto aktiv ist, um Ihnen unsere Services bereitzustellen oder wie anderweitig in diesen Richtlinien dargelegt. Außerdem werden wir diese Daten speichern und nutzen, soweit dies zur Erfüllung der in diesen Richtlinien dargelegten Zwecke erforderlich ist; sowie zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Auseinandersetzungen, zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen und zum Schutz von Tellvotes gesetzlichen Rechten. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Wir können auch Daten in zusammengefasster, anonymisierter oder pseudonymisierter Form sammeln und speichern; diese Daten können auf unbestimmte Zeit gespeichert werden, um den Schutz und die Sicherheit unserer Seite zu gewährleisten, unsere Services zu verbessern oder um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Benachrichtigungen per E-Mail

Wir möchten mit Ihnen nur kommunizieren, wenn Sie auch von uns hören möchten. Wir bemühen uns, E-Mails auf ein Minimum zu reduzieren.

Wir senden Ihnen E-Mails in Verbindung mit unserem Service zu. Zum Beispiel bezüglich Status von Kampagnen oder Transaktionen. Sie können auch auswählen, bestimmte Benachrichtigungen, basierend auf Ihren Einstellungen, per E-Mail zu erhalten. Sie können diese Option jederzeit wieder abwählen, indem Sie Ihre Einstellungen für Benachrichtigungen dementsprechend ändern. Außerdem werden wir Ihnen Mitteilungen in Bezug auf Services senden, wenn dies notwendig sein sollte.

Ihre Rechte

Recht auf Wiederruf und Auskunft, Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert werden, auf Antrag Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, der uns die Verarbeitung der Daten gestattet, entgegensteht.

Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

Sie können über das Kontaktformular verlangen, dass Ihnen eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zum Download bereitgestellt wird. Wenn Sie persönliche Daten, die Sie an uns übermittelt haben, ändern oder löschen möchten, melden Sie sich bitte an und aktualisieren Sie Ihr Profil. Des Weiteren können Sie auf Ihrer Kontoeinstellungsseite Ihr Konto löschen. Unter Umständen müssen wir bestimmte Daten aufbewahren, wenn dies aus gesetzlichen Gründen oder aufgrund unserer berechtigten Interessen erforderlich ist.

Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Datenschutzbehörde & Recht auf Beschwerde

Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. 

Bitte melden Sie einen Verdacht auf Verstoss vorerst dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten von Tellvote, damit der Betrieb weiterhin aufrecht erhalten werden kann. Wir werden alles Mögliche unternehmen um Ihrer Beschwerde gerecht zu werden:

Chris Casutt Realization
Chris Casutt
Giacomettistrasse 101
CH-7000 Chur
ccasutt@tell.vote

Sicherheit

Wir nehmen das Thema Sicherheit ernst, und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein Anliegen. Wir befolgen branchenübliche Praktiken zum Schutz der Daten, die wir sammeln und speichern.

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Keine Übertragungsmethode über das Internet oder elektronische Speicherung ist vollkommen sicher, sodass Tellvote nicht die absolute Sicherheit der Daten garantieren kann. Ihre Kontodaten werden durch ein Passwort geschützt, welches Sie sorgfältig auswählen und sicher aufbewahren sollten. Wir empfehlen allen Benutzern die Aktivierung der Zweistufigen Authentifizierung in ihren Kontoeinstellungen, um ihrem Konto zusätzlichen Schutz zu bieten.

Für Datenübermittlungen auf elektronischem Weg (z.B. per E-Mail) können wir die Vertraulichkeit nicht gewährleisten. Internet, Webseiten und die elektronische Übermittlung von Daten gelten in Bezug auf Vertraulichkeit und Datensicherheit grundsätzlich als unsicher. Unberechtigte Dritte können auf Informationen zugreifen, die über die vorgenannten Kanäle ausgetauscht werden, und Daten können beschädigt oder inhaltlich verändert werden. Wir übernehmen keine Haftung für die Sicherheit elektronisch übermittelter Daten.

Wir ermutigen unsere Benutzer, uns auf verantwortliche Weise auf eventuelle Schwachstellen unserer Services hinzuweisen; schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an security@kickstarter.com. Fundierte Angaben werden nach Möglichkeiten einer Belohnung geprüft.

Minderjährige Personen

Personen unter 18 Jahren (oder der gesetzlichen Volljährigkeit je nach anwendbarer Rechtsordnung) dürfen Tellvote nicht selbst verwenden. Tellvote erfasst personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren nicht wissentlich und Kindern unter 16 Jahren ist es nicht gestattet, ein Konto auf Tellvote zu eröffnen oder unsere Services zu nutzen.

Wenn Sie glauben, eine minderjährige Person hat uns persönliche Daten übermittelt, kontaktieren Sie uns bitte unter support@tell.vote. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass ein Kind unter 16 Jahren personenbezogene Daten übermittelt hat, werden wir diese löschen.

Verantwortliche Stelle & Kontakt

Bei Fragen zum Thema Datenschutz oder zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie sich an support@tell.vote oder:

Chris Casutt Realization
Giacomettistrasse 101
CH-7000 Chur

wenden.